Teilnehmer berichten

„Die drei Tage waren ein Geschenk. Denn ohne sie würden wir den Neuanfang nicht gemeinsam angehen. Gemessen an dem, woher wir kamen, sind wir an einem unerwartet chancenreichen Punkt.

Danke an Anette, Klaus und Fabian dafür!“

„Die drei Tage im Entscheidungshaus mit den Paartherapeuten Anette Frankenberger und Klaus Meilinger sowie die komplexe filmische Begleitung durch den Dokumentarfilmer Fabian Hentzen waren das richtige Therapeutikum für unsere damals komplett destruktive Beziehung und Ehe. Eine Trennung stand definitiv im Raum. Wir durften in diesen intensiven Tagen dank der höchst kompetenten therapeutischen Arbeit von Anette und Klaus all das Belastende, emotional Verstrickte, Zerstörende, Trennende von so vielen Seiten ansehen, bearbeiten, integrieren und ein Stück heilen… und so unserer Beziehung einen neuen liebevollen und gesunden Boden geben. Das besondere Setting durch die installierten Kameras, die unsere Paardynamik klar sichtbar machten, die Unterstützung durch den Dokumentarfilmer Fabian Hentzen, das Wohnen und Essen miteinander, dieser so besondere Spirit machte diese Tage zum Wendepunkt für uns zwei und unsere Familie. So gebeutelt waren wir über einen langen Zeitraum und nun ist unsere Liebe wieder kraftvoll und wir sind gestärkt… wir können das Konzept Paaren empfehlen, die wirklich hinsehen und miteinander wachsen wollen. Und denen die Beziehung viel wert ist.
Danke an Euch Drei für Eure Hilfe und Euer Engagement!!!“

„Das Wochenende auf der Fraueninsel, die intensive Arbeit mit Anette, Klaus und auch Fabian hat mir und meiner Beziehung zu C. sehr geholfen, und ich möchte fast behaupten, dass es eigentlich nur dem zu verdanken ist, dass C. und ich heute noch ein Paar sind. Die permanente Beobachtung über viele Stunden hinweg konnte gewisse Kommunikationsmuster ans Licht bringen und uns vor Augen führen, auf welchem Niveau unsere Beziehung wirklich angekommen war. Ich denke, schneller und effektiver als eine konventionelle Paartherapie. Anette konnte mir Zusammenhänge und Mechanismen deutlich machen, ohne die ich es emotional mit C. nicht geschafft hätte. Erst das hat mir ermöglicht, mich wieder auf ihn einzulassen und uns als Paar eine wirkliche Chance zu geben. Nach dem Wochenende hatte ich das Gefühl, mir sei ein Schleier von den Augen gezogen worden. Ich hatte nicht nur erfasst, wie es zu gewissen Dingen gekommen ist, sondern auch verstanden und gelernt, was passieren muss, damit es uns wieder besser geht.  Natürlich ist es im Alltag nicht immer leicht, und es ist ein langer Prozess, der Zeit braucht, aber ich glaube, wir schaffen das.“

Fragen und Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich unverbindlich anrufen, ich helfe gerne weiter.

Fabian Hentzen
Bachhauser Straße 2
82335 Berg
T 08171 9262224
M 0177 8537800
kontakt@entscheidungshaus.de

Zu meiner Vita …